Fortbildungen, Seminare, Ausbildungen seit 1995:

Ausbildung:

Deutsche Paracelsus Schulen 1995-1998 Ausbildung zur Heilpraktikerin in Vollzeit.
Deutsche Paracelsus Schulen 1996 / 1997: fast 1 Jahr Zusatzkurs / Kolleg 2 (zur regulären Ausbildung):
Traditionelle Naturheilverfahren, Ohrakupunktur, Einführung in die Homöopathie, Einführung in die Akupunktur, Einführung in die Augendiagnose, Neuraltherapie, Phytotherapie, Chiropraktik, Manuelle Therapien, Massage, Ausleitmethoden (Aschnermethoden)
- alles auch mit Ambulatorium (praktisches Arbeiten in der Praxis)

-> Insgesamt ca. 1500 Stunden Heilpraktiker-Ausbildung.

-> März / Juni 2000 Heilpraktiker-Prüfung am Gesundheitsamt Karlsruhe (Schriftlich / Mündlich)- Erteilung der Erlaubnis am 6.6.2000.

Fast drei Jahre Assistenzzeit 1998-2001 (4 Tage/ Woche) in einer alt eingesessenen Naturheilpraxis in Karlsruhe- dort durfte ich ein breites Feld an Naturheilverfahren und Diagnoseverfahren, sowie natürlich den tägliche Praxis-Ablauf, den Umgang mit Patienten und das Führen einer Praxis erlernen.
Verfahren in der Praxis erlernt u.a.: Blutentnahmen, Ausleitende Verfahren (Blutegel, blutiges Schröpfen, Baunscheidt, Aderlass, Rödern), Bicom-Bioresonanz, Mora/Vegatest, Magnetfeldtherapie, Ozontherapie, Akupunktur (Körper/Ohr), Podo Orthesiologie, Osteopathie, Injektionen und Infusionen, Neuraltherapie, Eigenbluttherapie, Augendiagnose, Chiropraktik, Kinesiologie, Tapen, Phytotherapie, Komplexhomöopathie, Horvi-Reintoxintherapie, Mistel-Therapie..

-> Gesamtstundenanzahl: mehr als 3000 Stunden (?)


Praktika:

1994: Kurzzeit- Schnupper-Praktikum bei einem Heilpraktiker in Müllheim
1995: Ärztliches Praktikum Städtisches Klinikum Karlsruhe, Kardiologie
1998: Praktikum Städtisches Klinikum Karlsruhe, Kreißsaal, Säuglingsstation, Gynäkologie (inkl Gyn. Onkologie)
2002-2004:Pflegeheim St. Fridolin, Lörrach: Pflegehilfe für 8 St./Woche/Wochenende

Meine
Mentorin, die biologisch arbeitende Zahnärztin und Heilpraktikerin Brigitte Träger- Kunkel, Buggingen (D) / Rumersheim (F) hat mich in den HP-Beruf gebracht, mich schon von Jugend an in dieser Richtung gefördert und geschult. Sie hat viele Jahre bis zur Rente und darüber hinaus eng mit mir zusammengearbeitet (als Zahnärztin und mit EAV- Austestungen) Oft durfte ich bei EAV-Testungen assistieren und mich austauschen. Von ihr habe ich auch so einiges über (biologische) Zahnmedizin gelernt.


Fachausbildungen u.a.:

-> Insgesamt bis 2019 Fachfortbildung Kurszeiten mehr als 1500 Stunden.

Zusätzlich zahlreiche nicht gezählte
Weiterbildungsangebote stundenweise (Webinare, Kongress-Seminare, Workshops…) und natürlich "private Fortbildung"/ Selbststudium mittels Bücher, Internet, Skripte..

Fast alle
Fortbildungszertifikate liegen mir noch vor, und können bei mir eingesehen werden.


Fussreflexzonentherapie: Ausbildungslehrgang bei Hanne Marquardt

Klassische Homöopathie: Ausbildung an der “Schule für klassische Homöopathie”, Karlsruhe

Osteopathie (Cranio Sacrale O., parietale O.): AVT College -Internationales College für osteopathische Medizin, Prof. Dr. Beck, Nagold

Neuromuskuläre Therapie/ Triggerpoint Technik / Osteopathie: Institut für Neuromuskuläre Regulation, Erlangen

Podo Orthesiologie/Podoposturale Therapie: Lehrinstitut für Podo Orthesiologie nach Breukhoven, Warendorf

Augendiagnose/Iridologie: Kurse des Uslarer Kreises für Augendiagnose, Uslar; sowie Fachfortbildungen/Vorlesungen im Rahmen des Kongresses in Baden-Baden u.a. bei Sigolt Wenske, Willy Hauser, Josef Karl, Marion v. Schoenaich -Carolath u.a.

Breuss-Dorn-Fleig Therapie: Schulungszentrum Fleig, Wehr

Dorn Therapie mit Erweiterungen nach V. Kaiser-Willeken, Praxis Volker Kaiser-Willeken, Müllheim

Sanfte Chiropraktik nach Marienhoff: FDH Fachseminar

Chiropraktik Kurse: FDH Fachseminare

Neuraltherapie Kurse: FDH Fachseminare

Touch for health Kinesiologie: IKC, International Kinesiology College

Anthroposophisches Seminar: FDH Fachseminar

Phytotherapie: FDH Fachseminar

Tuina Massage Kurse: FDH Fachseminar

Moxibustion nach D. Wolff

Orientierung am Mondkalender: Johanna Paungger-Poppe, FDH Fachseminar

Radiästhesie/Radionische Arbeit: Kurse bei Irmingard Mallebrein-Gimm, Bergisch Gladbach

Heilerseminare bei Diana Craig (NSFH) und Rotraud von Carnap, in der Lehre nach Harry Edwards
sowie Reiki (seit 1998)

Metamorphose am Fuss (pränatale Therapie): Seminar bei Barthold Rauschert

AK- Applied Kinesiology: FDH Fachseminare

Regulationsdiagnostik (RD) nach Dr. Klinghardt (Institut für Neurobiologie INK/ Heike Hoffmann, Karlsruhe/Chiemsee)

Psychokinesiologie (PK) nach Dr. Klinghardt (Institut für Neurobiologie INK/ Heike Hoffmann, Karlsruhe/Chiemsee)

Guasha Kurs Regine Oltrogge, Saint Louis, Frankreich

Hypnose-Therapie Prof. Dr. Arno Müller, Freiburg/Frankfurt

Mykotherapie (Heilpilze), Mykotroph Institut, Limeshain; Ausbildungskurse Human & Tiermedizin

Akupunktur Diplom-Kurse: Prof. Heping Yuan, Baden-Baden/Peking
(Abschluss: Akupunktur Diplom A) (
Diplom Akupunkur Chin. Medizin entsprechend der Deutschen Ärztekammer)

(Diplom B Kurse laufen)

- Grundkurse Akupunktur, (FDH Fachseminare) Prof. Dr Yuan, Baden-Baden
- Zungendiagnose/ Pulsdiagnose (FDH Fachseminare) Prof. Dr Yuan, Baden-Baden
- Akupunktur in der Schmerztherapie (Nerven/Bewegungsapparat) - Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden
- Akupunktur bei Hauterkrankungen, Allergie, Psychotherapie, Sucht, Kosmetische Akupunktur - Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden
- Chinesische Bauchakupunktur- Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden
- Chinesische Ohrakupunktur- Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden
- Chinesische Kräutermedizin - Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden
- Chinesische Medizin in der Geriatrie- Prof. Dr. Yuan, Baden-Baden


ab 2020-2023: Traumatherapie- Ausbildung nach Dr. Peter A. Levine. (zertifizierte Ausbildung der Deutschen Ärztekammer und der Deutschen Psychotherapeutenkammer)

sowie weitere Seminare/ Workshops an Kongressen, bei Instituten, und ganz modern - auch bei Webinaren zu vielfältigen Themen (Heilpilze, Hormone, Orthomolekulare Medizin, Labor, Medikamentöse Therapien, Präparatekunde, Mikroimmuntherapie u.a.m.)


Zertifizierte Praxis für Hochdosis Vitamin C- Therapie

page9_1